Vielleicht zeigen sich die Aliens deshalb nicht

Seit langem stellen wir uns die frage, ob das leben anderswo existiert. Nach Ansicht der Forscher könnte die eigentliche Frage in der Vergangenheit formuliert werden. Denn die intelligenten Außerirdischen Zivilisationen, die in der Milchstraße wachsen konnten, sind wahrscheinlich bereits ausgestorben und/oder selbstzerstört.

Gibt es das Leben anderswo im Universum ? Die Frage stellt sich schon lange. In jüngerer Zeit haben neue Erkenntnisse-angefangen bei der Entdeckung zahlreicher Planetensysteme und sogar Exoplaneten in den bewohnbaren Zonen Ihrer wirtssterne-die Forscher nach und nach davon überzeugt, dass es wahrscheinlicher als unwahrscheinlich ist, dass sich Außerirdische Zivilisationen irgendwo in unserer Galaxie entwickelt haben.

Heute, eine gruppe des California Institute of Technology (Usa), des Jet Propulsion Labatory (Nasa) und der Santiago High School (Usa) veröffentlichen — in der arbeit, die müssen noch überarbeitet werden von ihren kollegen — ein update von der berühmten gleichung von Drake, soll es ermöglichen, die berechnung der wahrscheinlichkeit der existenz von außerirdischen zivilisationen.

Eine unglückliche Tendenz zur Selbstzerstörung

Durch die Einbeziehung der neuesten verfügbaren Daten gehen Sie davon aus, dass bereits acht Milliarden Jahre nach Ihrer Entstehung eine intelligente Lebensform in der Milchstraße entstanden sein könnte. Aber Sie beschlossen auch, in Ihre Schlussfolgerungen zu integrieren, alle Faktoren, die diese Zivilisationen beendet haben könnten. Wie die exposition gegenüber Strahlung. Oder das, was Sie « Selbstvernichtung ” nennen.

Krieg, Klimawandel, Entwicklung der Biotechnologie. Forscher haben in der Tat bereits die Risiken untersucht, dass die vom Fortschritt überholte Menschheit sich selbst zerstört. Ebenso deuten die heute vorgestellten arbeiten darauf hin, dass die meisten intelligenten Außerirdischen Zivilisationen, die im Laufe der Zeit in der galaxie entstanden sind, aufgrund Ihrer Unfähigkeit, Ihre eigene Vernichtung zu verhindern, bereits verschwunden sind. Wir verwandeln unsere Milchstraße in einen Friedhof der Außerirdischen Zivilisationen…

Add Comment